Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

BFC NEWS
BFC MEMBER
BFC VERANSTALTUNGEN
BFC MEMBEREMPFEHLUNGEN

BFC NEWS

Bewerbungs-Aufruf NEW GENERATION Carinthia Mentoring

Nutze deine Chance und werde Teil der NEW GENERATION Carinthia Community
… für berufliche AufsteigerInnen, DurchstarterInnen (Start Ups) und RückkehrerInnen

Du bist zwischen 25 - 35 Jahren (m/w) und planst eine berufliche Zukunft (mit einer Selbstständigkeit oder eine neue berufliche Herausforderung im Angestelltenverhältnis) in Kärnten?
Dann bewirb dich in drei Schritten beim NEW GENERATION Carinthia Mentoring, wo du ein Jahr von einer/m MentorIn (namhafte Persönlichkeiten aus der Kärntner Wirtschaft ) bei Entwicklungs- und Karrierefragen begleitet wirst.

Schritt 1: einseitiges Motivationsschreiben
Schritt 2: aussagekräftigen Lebenslauf
Schritt 3: Anmeldeformular ausfüllen

Sende die Unterlagen bis zum 15. März 2017 an office@businessfrauencenter.at

START des NEW GENERATION Carinthia Mentorings ist im Mai 2017 und beinhaltet:

- Kickoff Workshop
- MatchingDay
- 4 Donnerstalk Treffen
- Zugang zu allen BFC Veranstaltungen
- 2 tägige Walk&Talk Veranstaltung
- und vieles mehr.

Das Investment in dich beträgt € 450,00 netto.

Du möchtest wissen, was bisherige TeilnehmerInnen zum Mentoring sagen und wer bereits als MentorIn dabei war? Dann erhältst du hier nähere Informationen.

Find us on facebook!Und zu unserer Homepage gelangst du hier.
Nach oben ↑

BFC NEWS

MIXED LEADERSHIP MENTORING für Kärntner Unternehmen

Beim Mixed Leadership Mentoring profitieren weibliche High Performerinnen vom Know-how erfahrener ManagerInnen aus anderen Unternehmen.
  • Welche junge High Performerin im Unternehmen wollen Sie fördern?
  • Welcher etablierten Führungskraft wollen Sie einen externen Austausch im Bereich Führung bieten?
Mixed Leadership Mentoring ist dafür die richtige Personalentwicklungsmaßnahme.

Das Ziel:
Das langjährig bewährte Cross Mentoring bietet Kärntner Unternehmen die Möglichkeit einer professionellen Vernetzung untereinander und Weiterbildung ihrer Mitarbeiterinnen in folgenden Bereichen an:

- Persönlichkeitsentwicklung
- Wirksame Kommunikation
- Selbst- und MitarbeiterInnenführung

Die Zielgruppe:
- Fachexpertinnen und weibliche Führungskräfte

Das Angebot:
- Einjährige BFC Cross Mentoring Prozessbegleitung
- Kick off- und Abschlussveranstaltung mit attraktivem Rahmenprogramm
- Interaktive Workshops für MentorInnen und Mentees
- Selbstreflexion in der Gruppe
- Teilnahme an den BFC Kamingesprächen

Das Besondere:
- Exklusive Vernetzung mit Kärntner Leitbetrieben und KMUs
- Perspektivenwechsel durch neue Impulse und Diskussionen
- Sichtbares Zeichen für eine innovative Personalentwicklung im Unternehmen

START: 19. April 2017

Kosten
€ 3.950,00 exkl. USt. pro Tandem (MentorIn und Mentee)

Bei Interesse für nähere Informationen kontaktieren Sie uns unter:
Business Frauen Center | Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt
T: +43 (0) 463/590099, office@businessfrauencenter.at

Weitere Informationen finden Sie auch hier.
Nach oben ↑

BFC NEWS

EU Interreg Projekt "regioWIN" - Für Unternehmerinnen und Gründerinnen

Das Business Frauen Center ist Projektpartner des Interreg Projektes regioWIN:
Establishing of a regional Women Internationalization Network for cross border business cooperation and to create common ways to access European markets. 

Bis 2018 wird gemeinsam mit den PartnerInnen aus der Steiermark und Slowenien daran gearbeitet ein regionales Frauen-Internationalisierungs-Netzwerk für grenzüberschreitende Geschäftskooperationen aufzubauen. Durch gemeinsame Aktivitäten sollen Zugänge zu neuen Märkten geschaffen und Potentiale genutzt werden.

In der ersten Phase des Projektes wurde der österreichische und slowenische Markt analysiert und Unternehmerinnen aus der Programmregion zu Herausforderungen und Zukunftschancen interviewt.

Sie haben auch Interesse an dem Projekt als Unternehmerin oder Gründerin teilzunehmen? 
Dann melden Sie sich unter: sarah.themessl@businessfrauencenter.at oder  0463 590099
bei Mag.a Sarah Themessl.

Das Projekt wird aus EFRE-Mitteln gefördert und kofianziert durch den KWF.
Nach oben ↑

BFC NEWS

Wirtschaftskompetenzen Werkstatt 2017

Frauenberufszentrum Kärnten
…. zur finanziellen Eigenständigkeit von Frauen

Das Frauenberufszentrum (FBZ) Kärnten unterstützt seit 5 Jahren arbeitsuchende Frauen mit unterschiedlichen Bildungsniveaus und Ausgangssituationen. Die Wirtschaftskompetenzen Werkstatt ist eine sechswöchige AMS Kursmaßnahme bestehend aus fünf zusammenhängenden Modulen zu den
Schwerpunkten:

- Selbstwirksamkeit
- Projektmanagement
- Kommunikation
- Wirtschaft & Recht
- Working Friday

Diese Weiterbildungsmaßnahme wird von zahlreichen kompetenten BFC WirtschaftstrainerInnen unterstützt und hilft den FBZ Kundinnen beim Wiedereinstieg in die Berufswelt.

START: Mo, 06. März 2017, 8.30 Uhr, Business Frauen Center

Nähere Informationen finden Sie hier.

Bei Interesse informieren Sie sich bitte bei Ihrer/m AMS BeraterIn
Diese Maßnahme wird aus Mitteln des AMS Kärnten finanziert.
Nach oben ↑

BFC NEWS

BFC Tätigkeitsbericht 2016

Das BFC blickt auf ein sehr arbeitsintensives und erfolgreiches Jahr 2016 zurück. Einen Einblick in die zahlreichen BFC Aktivitäten bietet der BFC Tätigkeitsbericht 2016.

Wir bedanken uns bei unseren BFC Member, KooperationspartnerInnen sowie AuftraggeberInnen und freuen uns auf die Zusammenarbeit im Jahr 2017, um weitere Projekte zur Stärkung von berufstätigen Frauen in den Bereichen Wirtschaft und Bildung umzusetzen.
Nach oben ↑

BFC Member

Neue BFC Member Februar 2017

Das BFC Netzwerk wächst an BFC Expertinnen und BFC Netzwerkerinnen.

Wir begrüßen die folgenden neuen BFC Member

Barbara Frewein-Mayrbrugger, MA - BFC Netzwerkerin
Personalleiterin, FH Kärnten

Anna Lindermuth - BFC Netzwerkerin
Studentin an der FH Villach für Business Management
Nach oben ↑

BFC Veranstaltungen

BFC MEMBER ONLY - Kamingespräch mit BMin.a.D. Maria Rauch-Kallat, MBA

"Aktive Frauenpolitik und wirksame Netzwerke"

Maria Rauch-Kallat war eine der aktivsten Frauenministerinnen in der zweiten Republik und setzt sich unermüdlich für die Rechte von Frauen und benachteiligten Kindern ein. Viele nachhaltige Projekte sind mit ihrer konsequenten Arbeit umgesetzt worden. Siehe Club alpha und Änderung der Bundeshymne etc. Mut, auch unangenehme Dinge anzupacken, sich politisch zu positionieren und konsequente Lebensentscheidungen zu treffen, waren die Wegbegleiter ihrer eindrucksvollen Karriere.
Folgende Fragestellungen an unseren Gast:

⦁ Reflexion Ihrer Karrierelaufbahn mit den Herausforderungen und Highlights
⦁ Wie weiblich ist die Arbeitswelt 4.0?
⦁ Wieviel Aktionismus ist notwendig um der Welt ein für uns Frauen ein freundlicheres Gesicht zu verpassen?
⦁ Wie können Frauen ihre Netzwerke besser nützen?
⦁ Was können Frauenförderungsprogramme leisten?
⦁ Was raten Sie erfolgsorientierten Frauen mit Kindern?

Kamingast:
BMin a.D. Maria Rauch-Kallat, MBA
Unternehmerin und Unternehmensberaterin

Moderation:
Ilona Tanos - BFC Expertin

Wann: Do, 23. März 2017 um 19.00 Uhr,
- im Anschluss an die BFC Generalversammlung 2017
Wo: Business Frauen Center, Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.
Nach oben ↑

BFC Veranstaltung

BFC Kamingespräch mit LHStv.in Dr.in Gaby Schaunig

Hypo/Heta Milliardenhaftung - Kärnten endlich frei?

Vor rund einem Jahr stand das bedrohliche Schreckensszenario einer Insolvenz unseres Bundeslandes infolge der Forderungen der Heta-Haftungsgläubiger in Höhe von knapp 11 Milliarden Euro im Raum. Durch Professionalität, Ausdauer, Konsequenz und Verhandlungsgeschick unter der Führung von LHStv.in Dr.in Gaby Schaunig, wurde die „Jahrhundertlast“ beseitigt.

– Was aber hätte eine mögliche Insolvenz für das Land bedeutet?
– Wie geht es weiter in Kärnten?

Kamingast:
LHStv.in Dr.in Gaby Schaunig

Moderation:
Dr.in Mona Philomena Ladler, Bakk.
Institut für Rechtswissenschaften, AAU
BFC Expertin

Wann: Di, 07. März 2017 um 18.30 Uhr
Wo: Business Frauen Center, Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine verbindliche Anmeldung auf der BFC Homepage.
Nach oben ↑

BFC Veranstaltungen

BFC BABY-Treff

Der Baby Boom aus dem Jahr 2016 zeigt sich auch im BFC. Über 11 Babys kamen 2016 im BFC Netzwerk zur Welt und das ist ein Grund zum Feiern!
Ein starkes Zeichen, dass sich Frauen voller Freude und Hingabe die Mutterrolle zutrauen und trotzdem beruflich vorankommen. Daher lädt das Business Frauen Center alle BFC Mami’s, werdenden BFC Mami’s und befreundeten BFC Mami’s mit ihren Kindern (0-4 Jahren) zu einem gemütlichen Frühstück ein.
Im Fokus stehen das gegenseitige Kennenlernen und der Austausch zu dem Thema Vereinbarkeit Beruf und Familie.

Wann: Fr, 17. März 2017 – 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Wo: Business Frauen Center, Radetzkystrasse 2, 9020 Klagenfurt

Für Verpflegung und Spielsachen ist gesorgt!

Wir freuen uns auf Euer Kommen und bitten um Anmeldung auf der BFC Homepage.
Nach oben ↑

BFC Memberempfehlung

"Fit & Gesund in den Frühling"

Irene Kudryavy (BFC Expertin) empfiehlt: „Fit & Gesund in den Frühling“

Genau das richtige für die Fastenzeit!:
Lassen Sie sich von Gesundheit, veganem Lifestyle und Schönheit begeistern.
An diesem Abend erwarten Sie ein spannender Vortrag der Firma RINGANA
zu mehr Wohlbefinden und Energie im Frühling, gesunde Snacks und gut gelaunte Menschen.

Wann: Do, 9. März 2017, 19 Uhr
Wo: magdas Lokal, Stauderplatz 1, 9020 Klagenfurt

Nähere Infos finden sie hier.

Nach oben ↑

BFC Memberempfehlung

Tipps für Kultur-Reisen im März

Mag.a Regina Rauch-Krainer, (BFC Expertin) TLS Reisekultur GmbH, empfielt:

Tipps für Kultur-Reisen im Februar/März:

Donnerstag, 9. März: Venedig spezial - Stoffe, aus denen die Träume sind
Von der Kunst am Webstuhl bis zur Kunst am Mauerwerk

Samstag, 11. März: Triest urban
Kuriose Shopping-, klassische Kaffeehaus- und Wunderbar-Kultur

Freitag,17. bis Samstag, 18. März: Wien und die letzten Dinge
Gräber, Grüfte und der digitale Sensenmann

Freitag 24. bis Sonntag, 26. März: Kultiviertes Wandern durch den grenzenlosen Karst
Wunder-wanderbares auf slowenischen und italienischen Pfaden

Donnerstag, 30. März: Venedig spezial – La Gondola
Von der Kunst des Gondelbaus bis zur Kunst der Gondolieri

Nähere Infos finden Sie hier: www.tlsreisekultur.at
Nach oben ↑

BFC Memberempfehlung

"Aktivieren Sie Ihr inneres Siegerteam!"

Mag.a Andrea Krassnig (BFC Expertin) empfiehlt:

„Neu, wertvoll, soinnvoll: Start im März: "Aktivieren Sie Ihr inners Siegerteam!“

Aktivieren Sie Ihr inneres Siegerteam! Selbstwert, Selbstmotivation, Stärken, Fokus und Umsetzung sind fünf Anteile, die in jeder und jedem von uns schlummern und wach geküsst werden möchten. Andrea Krassnig und Claudia Strobl unterstützen und begleiten Sie fünf Monate dabei, Ihr Siegerteam zu aktivieren und in den Alltag zu integrieren.

Anmeldeschluss: 15. März 2017.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Nach oben ↑

BFC Memberempfehlung

"Feiern, Seminare & Catering im Frierss Feinen Haus"

Dr.in Bettina Rabitsch (BFC Expertin) empfiehlt: „Feiern, Seminare & Catering im Frierss Feinen Haus“

Frierss Feines Haus ist eine Top-Adresse für besondere Feiern jeder Art. Genießen Sie spannende Menüs und tolle Weine nach Ihren Vorlieben und finanziellen Wünschen, ob 2 oder 70 Personen, ob drei, vier, fünf oder sechs Gänge, ob klassisch, ASIA, Gourmet oder für Liebhaber der vegetarischen Küche.

NEU: Das Wein-Eck im Obergeschoß, ein separater Salon für Seminare, geschlossene Empfänge und Feiern für bis zu 30 Personen inmitten bester Bordeaux. Ihr Extra: der besondere Butler-Service!

WO: Frierss Feines Haus, Restaurant | Gourmeteck | Feinkost| Wein Eck. Maria Gailerstr. 53, 9500 Villach.
T. 04242 3040-45, Mo-Sa 7.30 bis 23 Uhr Restaurant, bis 18 Uhr Feinkost

Nähere Infos finden Sie hier.
Nach oben ↑

BFC Memberempfehlung

"Genießen im Karst - Das Beste der italienisch-slowenischen Grenzregion"

Mag.a Nicole Richter (BFC Expertin) empfiehlt:

„Genießen im Karst - Das Beste der italienisch-slowenischen Grenzregion“

Es ist ein holpriger Weg bis zur ungeteilten Sympathie für diese einzigartige Landschaft. Die Liebe zum Karst führt über Stock und Stein, vor­bei an genügsamen Karstdörfern, braucht einige Flaschen guten Terrano und braust dann martialisch mit der Bora zum Meer, um in einer Doline oder einem sanften Weinberg zur Ruhe zu kommen. Rau, aber herzlich, kantig und nuancenreich. Der Karst ist eine Landschaft, die alles Üppige, Verschnörkelte vermissen lässt. Was die Reisenden an kulinarischen Genüssen im Umland Triests, an der Grenze zwischen Italien und Slowenien erwartet, ist einzigartig..

Elisabeth Tschernitz-Berger (geb. 1954), war 37 Jahre lang Wirtschaftsredakteurin der „Kleinen Zeitung“ und betreut nach wie vor die Kolumne „Kulinarix“. Im Jahr 2000 erhielt sie den Journalistenpreis der ERSA.

Styria Verlag
ISBN 978-3-222-13548-4
192 Seiten durchgehend vierfärbig bebildert, Hardcover
Format: 21 x 21 cm | Preis: € 24,90

Nähere Informationen finden Sie hier.

Nach oben ↑

BFC Empfehlung

Schlaraffenland? Hungersnot! Das Bild der Frau zwischen Elend und Überfluss

Mag. Constantin Lager empfiehlt:

"Schlaraffenland? Hungersnot! Das Bild der Frau zwischen Elend und Überfluss"
 
Sonderführung am Weltfrauentag (Anmeldung care@care.at)

Das Bild der Frau zwischen Überfluss und Elend, so lautet der Leitgedanke der diesjährigen Sonderführungen im Kunsthistorischen Museum Wien anlässlich des bevorstehenden Weltfrauentages. Viele Werke des Museums geben Zeugnis von unschätzbarem Reichtum und Wohlstand, andere dokumentieren Leid, Hunger und Armut. Erleben Sie am Samstag, 4. März ab 11 Uhr 5000 Jahre Kunst- und Kulturgeschichte aus überraschenden Perspektiven!

Teilnahme nur möglich mit gültiger Eintrittskarte und einer freiwilligen Spende von € 5,- pro Sonderführung zugunsten von CARE Österreich.

Begrenzte Plätze! Anmeldungschluss:
Wann : Fr, 3. März 2017 um 12 Uhr
Email: care@care.at 
Telefon: +43 1 715 0 715

Nähere Informationen finden Sie hier.
Nach oben ↑

Für den Inhalt verantwortlich: Mag.a Daniela Stein, Mag.a Sarah Themessl, Jaqueline Steiner (BFC)
BFC Logo Business Frauen Center Radetzkystraße 2, 9020 Klagenfurt
TEL 0463 590099 FAX 0463 500434 MAIL office@businessfrauencenter.at
WEB www.businessfrauencenter.at BLOG businessfrauencenter.at/bfc-blog

Wenn Sie in Zukunft keine E-Mails bekommen möchten, können Sie sich hier abmelden.